SPD-SL Pedal Plates

SPD-SL Pedal Plates
SPD-SL Pedal Plates

Gerade habe ich mir neben dem Gravel-Bike noch einen neuen Renner bestellt (dazu später mehr) und da kommt man dann auch nicht mehr um das eine Thema herum. Es geht um „Cleats“ und die passenden Pedale.

Wieso und warum ich mich für SPD-SL entschieden habe und welche Erfahrungen ich mit den „Pedal Plates“ gemacht habe, möchte ich euch hier kurz beschreiben.

„SPD-SL Pedal Plates“ weiterlesen
0

Foto des Monats: Februar

Anhalten und genießen … (C32.1 in motion)

Es sind knapp 2 Grad … ich stelle mein Rad ab und genieße einige Minuten einfach nur den Sonnenaufgang. Viele Menschen können sich das gar nicht vorstellen und man hört Sätze wie: Sie fahren bei den Temperaturen mit dem Fahrrad?

Ja, weil ich es kann, weil es mir Spaß macht und weil ich es gar nicht anders will! Manchmal frage ich mich, wer mehr „friert“? Wenn ich 2-3 Minuten auf dem Rad sitze ist mir (fast) jede Temperatur egal … und ich werde belohnt, jeden Morgen mit einem anderen Sonnenaufgang.

Nicht jeder ist so schön wie dieser, aber ich genieße jeden … jeden Tag!

0

Foto des Monats: Januar

Pendeln in den Sonnenaufgang... (C14.1 viking biking)
Pendeln in den Sonnenaufgang… (C14.1 viking biking)

Es sind diese Tage, die das Fahren mit dem Rad zur Arbeit so besonders machen. Knochentrocken, aber die Nacht gefroren bei -8 Grad … und trotzdem war es einfach nur herrlich!

Da hält man auch gerne kurz an, um ein Foto machen, um einige Minuten einfach nur zu genießen…

0

Foto des Monats: August

Über den Wolken...
Vogelfrei…
Der August war – zumindest was den Teil #MdRzA angeht – auf Grund meines beginnenden Urlaubes doch sehr eingeschränkt. Und so habe ich mich entschieden, ein Foto meiner Tour an die Nordseeküste zu nehmen.

Vogelfrei… so habe auch ich mich gefühlt, zumindest die 200 Kilometer auf dem Weg zum Meer.

0

#MdRzA – Foto des Monats: Juli

Sonnenuntergang am Schloss Wickrath
Die Sonne steht tief, am Schloss Wickrath … ich liebe diese Lichtspiele!

Der Juli hat es mir im Bezug auf das Foto „einfach“ gemacht. Ich habe zwar viele Radtouren gemacht, aber #MdRzA war „fototechnisch“ diesen Monat eher Mau … bis auf diesen Moment!

Aufgenommen auf der Rückseite des Schloss Wickrath, da komme ich häufiger vorbei, auf meinem Heimweg. Ich mag das Licht und Schattenspiel.

0

#MdRzA – Foto des Monats: Juni

Sonnenuntergang
Sonnenuntergang nach der After-Work-Tour.

Der Juni hat es mir echt nicht einfach gemacht, denn zum Einen war da die Crazy Tour: 9 Schlösser-Tour mit Martin und die vielen sportlichen After-Work-Touren.

Entschieden habe ich mich am Ende für den Sonnenuntergang, denn da steckte viel Beinarbeit nach der Arbeit drin … und sieht auch noch gut aus … also meine ich.
„#MdRzA – Foto des Monats: Juni“ weiterlesen

0

#MdRzA – Foto des Monats: Mai

#MdRzA – Foto des Monats: Mai

Das Foto des Monats Mai ist auf den ersten Blick „wenig spektakulär“. Zu sehen ist der Pavillon im Schmölderpark in Mönchengladbach-Rheydt, der Startpunkt meiner „Fit für 40“ Tour.

Von hier starten wir jeden Donnerstag um 18:45 Uhr auf die bis max. 25 Kilometer sportliche Fahrradtour. Also ein Angebot für alle, denen die 40 Kilometer am Mittwoch zu weit und zu schnell sind, aber in den Sport einsteigen möchten.

Weitere Touren des ADFC Mönchengladbach gibt es auf der Webseite.

0

#MdRzA – Foto des Monats: April

MdRzA - Foto des Monats: April
MdRzA – Foto des Monats: April

Ab sofort möchte ich euch jeden Monat das „#MdRzA – Foto des Monats“ vorstellen. Ich fahre täglich und an machen Tagen auch den ein oder anderen Kilometer mehr. Dabei mache ich Fotos und jeder Tag ist anders!

Ich hoffe euch gefällt’s!

Infos zum Foto: Aufgenommen auf einem Feldweg nur 5 cm über dem Boden. Zu sehen ist das Gras und der Morgentau bei Sonnenaufgang. Ich bin auf den Mai gespannt!

0

Selbstbewusste Radfahrer = Kampfradler?

„Selbstbewusste Radfahrer“ werden ja auch häufig als „Kampfradler“ abgestempelt…

„Einfacher Tweet“, gute Gegenfrage! Ich denke, da wird aus seiner Sichtweise jeder Radfahrer eine andere Antwort haben. Nachfolgend möchte ich beschreiben, warum ich diesen Tweet geschrieben habe.

„Selbstbewusste Radfahrer = Kampfradler?“ weiterlesen

0