ADFC Sportliche Afterwork-Tour

Kartenmaterial aus der App „Komoot“ für iOS.

Wenn die Uhren auf Sommerzeit umgestellt wurden, bietet der ADFC-Mönchengladbach wieder die Sportliche Afterwork-Tour an. Jeden Mittwoch um 18:00 Uhr geht es dann an der Borussia-Raute auf die ca. 40 Kilometer lange Tour rund um Mönchengladbach.

40 Kilometer sind ein „langer und anstrengender Weg“, auf dem aber auch der Spaß nicht zu kurz kommt!
„ADFC Sportliche Afterwork-Tour“ weiterlesen

0

Neuer Asphalt: Entlang der Ritterstraße

Radweg entlang der Ritterstraße Richtung Schloss Rheydt.

Während einer der letzten Afterwork-Touren sind wir auf dem Weg zum Schloss Rheydt an der Ritterstraße vorbei gekommen. Auch hier ist der neue Radweg in den letzten Wochen fertig geworden! „Neuer Asphalt: Entlang der Ritterstraße“ weiterlesen

0

Selbstbewusste Radfahrer = Kampfradler?

„Selbstbewusste Radfahrer“ werden ja auch häufig als „Kampfradler“ abgestempelt…

„Einfacher Tweet“, gute Gegenfrage! Ich denke, da wird aus seiner Sichtweise jeder Radfahrer eine andere Antwort haben. Nachfolgend möchte ich beschreiben, warum ich diesen Tweet geschrieben habe.

„Selbstbewusste Radfahrer = Kampfradler?“ weiterlesen

0

Neuer Asphalt: Wallsendpromenade

Ebenfalls Ende 2017 neu asphaltiert worden und für Fußgänger wie auch Radfahrer ein „schönes Stück“.

Zwischen Urftstraße und Hubertusstraße liegt die Wallsendpromenade. Ein kleines ca. 550 Meter langes Verbindungsstück, welches Ende 2017 ebenfalls neu asphaltiert wurde. „Neuer Asphalt: Wallsendpromenade“ weiterlesen

0

Neuer Asphalt: Vom Engelsholt zur Preyerstraße bzw. zum Pongser Kamp

Neuer Asphalt seit ca. Nov. 2017 auf den Wegen zwischen Engelholt und Preyerstraße bzw. Pongser Kamp.

Seit 2011 fahre ich den Weg von Rheydt zum Nordpark in Mönchengladbach und mindestens genau so lange war es eine „Rumpelpiste“. Das wundert nicht, wird der Weg zwischen den Punkten doch überwiegend von Treckern befahren und das Rad sah gerade bei Regen doch dementsprechend aus.

Das sollte sich jetzt im November 2017 ändern. Da hat die Stadt doch glatt einmal frischen Asphalt auf die Piste gekippt, zur Freude alle Radfahrer, wobei die Strecke auch gern von Hundebesitzern gerne gelaufen wird. Wie es früher war und wie es jetzt ist, möchte ich hier zeigen. „Neuer Asphalt: Vom Engelsholt zur Preyerstraße bzw. zum Pongser Kamp“ weiterlesen

0